Herzlichen Glückwunsch

Bei den U23 Europameisterschaften im Gewichtheben erreichte mit einer Zweikampfleistung von 278 kg Jon Luke Mau den Titel.
In der Teildisziplin Reißen wurde er mit 121kg Dritter, im Stoßen mit 157kg Erster.

Wir gratulieren auf diesem Wege ganz herzlich.

Veröffentlicht unter Verein | Schreib einen Kommentar

Mitgliederversammlung 2021

Rückblick auf ein Sportjahr fast ohne Sport

Ereignisreich sollte es werden – das Jahr 2020 – 55 jähriges Bestehen des TSV sollte gefeiert werden. Es war viel geplant, es war viel schon in Vorbereitung und dann musste alles verworfen werden, alles wegen eines kleinen unsichtbaren Virus, der die Welt in Atem hält und unseren Verein zum Stillstand gebracht hatte. Keine Veranstaltungen, kein Trainingsbetrieb, keine Wettkämpfe, keine Ereignisse außerhalb der Sporthalle – einfach alles ins Wasser gefallen. Auch die Mitgliederversammlung fand nun verspätet statt. Zur Mitgliederversammlung waren 61 stimmberechtigte Mitglieder erschienen.  Im Vordergrund im Bericht des Vorsitzenden Jörg Anker stand die Mitgliederentwicklung, welche eine der finanziellen Stützen des Vereins darstellt. Der pandemiebedingte Mitgliederschwund fällt mit 21 Sportlern sehr gering aus. Die Entwicklung der Mitgliederzahlen von 2014 bis heute hatte ihren Höhepunkt in 2017 mit 1897 Sportlern und im Mai 2021 mit 1740 Personen. Zuwachs nur in der Altersklasse bis 60 Jahre. Altersstruktur von 2 – 92 Jahren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verein | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung 2021

Ein und Aus im Külzviertel

Zum Tag der offenen Türen hatte der TSV Blau-Weiß 65 Schwedt e.V geladen und es war ein riesiges Gewusel in der Sporthalle „Külzviertel“. Zum „Sport zum Ausprobieren“ war aufgerufen worden. Die vielfältigsten Angebote waren für große und kleine Interessenten bereit. Man konnte sich im Badminton, Volleyball ausprobieren, auch so manche Hantelstange bei den Gewichthebern wurde nach oben gestemmt und für die Kleinsten gab es im allgemeinen Kinderbereich viel zu probieren und mitmachen, egal ob auf einem Trampolin, Ballspiele oder auf der langen Sprungbahn der Turner. Trainer, Abteilungsleiter und Übungsleiter waren auf allen Ansturm ausreichend vorbereitet. Neugierige und auch Vereinsmitglieder probierten sich in neuen und ihnen fremden Sportarten aus, auch die ältere Generation ließ sich über Angebote für ihre Altersklasse durch Geschäftsführerin Ines Taubert beraten. Jeder der kam konnte sofort loslegen und mitmachen. Auch gab es noch eine Vorführung der jungen Turnerinnen, wo man ihr Können auf der Sprungbahn bewundern konnte. Zum Abschluss konnte sich noch jedermann an einer Leckerei von der „Waffelbar“ stärken. Das Resümé – ein gelungener Nachmittag zum Einstieg ins Wochenende mit Sport, Spaß und Spiel. Dank geht an alle Trainer und Ehrenamtler welche für das gute Gelingen beigetragen haben.

Veröffentlicht unter Verein | Kommentare deaktiviert für Ein und Aus im Külzviertel