Nachruf

Michael Lange ist am 4. März 2020 gestorben.

Über 50 Jahre war Micha Gesicht des TSV Blau-Weiß 65 Schwedt e.V. – 40 Jahre als Geschäftsführer und anschließend 11 Jahre als ehrenamtliches Vorstandsmitglied.

In diesen Jahrzehnten hat er den Verein wie kein anderer geprägt. Micha hat erfolgreich im Vorgängerverein der BSG Aufbau gewirkt und gehörte 1990 zu den Gründungsmitgliedern des Nachfolgevereins TSV Blau-Weiß. Unter völlig anderen Rahmenbedingungen hatte er entscheidenden Anteil daran, dass sich der TSV zu einem der mitgliederstärksten Vereine Brandenburgs mit attraktiven Sportangeboten entwickelt hat.

Sein Tod hat uns tief getroffen. Sein aktives Mitwirken, sein Blick über den Tellerrand, seine Verlässlichkeit, sein Rat, seine Ideen, seine Authentizität werden uns fehlen – als Mensch und Freund fehlt Micha uns schon jetzt.

Unser Mitgefühl und unsere Gedanken sind auch bei seiner Familie. Was nun bleibt ist unser Bestreben, den TSV in seinem Sinne weiter zu führen und damit ihn und sein Lebenswerk stets ehrenvoll in Erinnerung zu behalten.

Deine Freunde aus dem Vorstand und den Abteilungen des TSV Blau-Weiß 65 Schwedt e.V.

 

Dieser Beitrag wurde unter Verein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.